top of page
  • AutorenbildClaire Hagen D.C.

Chiropraktik im Sport ( Lesezeit 4,5 Minuten)


Sportchiropraktiker sind spezialisiert auf die Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates und des Nervensystems, einschließlich der Prävention. Dieses chiropraktische Fachgebiet ist eine exzellente Ressource für Sportler. Sie haben ein fundiertes Wissen über Sport und sportbedingte Verletzungen. Wegen der langfristigen Wirkung, der Nichtverwendung von Medikamenten, der effektiven Erholung und der Leistungsfähigkeit finden alle Arten von Sportlern in der Sportchiropraktik eine wichtige Möglichkeit, ihren Körper in Topform zu halten. Es wird geschätzt, dass mindestens 90% der Spitzensportler regelmäßig Chiropraktik nutzen, um Verletzungen vorzubeugen und die Leistung zu verbessern.



Geschichte:


Obwohl viele Chiropraktiker mit Sportlern oder Vereinen gearbeitet haben, war erst 1976 ein Chiropraktiker an den Olympischen Spielen beteiligt[1]. In der Tat folgte Leroy Perry D.C. dem arubanischen Team und wurde für die Olympischen Spiele in Montreal ausgewählt. 4 Jahre später wurde George Goodheart D.C. (Er hat die A.K.-Technik entwickelt hat) wurde in das amerikanische Ärzteteam der Olympischen Spiele integriert. Und heute entwickelt sich die Chiropraktik in der Welt des Sports weiter.

Hier sind einige wichtige Termine:


- 2000: Einweihung einer 420 m2 großen chiropraktischen Klinik der Life University in Costa Rica zur Behandlung von Sportlern. [2]

- 2012: Olympische und Paralympische Spiele in London: Die chiropraktische Versorgung wurde als eine der Kernleistungen für die Athleten angeboten, die von den Teams und Athleten sehr gut angenommen wurde.

- 2014-2015: Jedes NFL-Team hatte einen offiziellen Chiropraktiker [3].

- 2016: Rio verwendet das gleiche Konzept wie London [4].


Heutzutage schicken viele Länder bei großen Sportereignissen ihre eigenen Chiropraktiker. Allein das US-Team schickte bei den letzten Olympischen Spielen über 100 Chiropraktiker zur Behandlung ihrer Athleten.


Einige Namen von Sportlern, die von Chiropraktikern behandelt werden[5] :


- Michael Jordan - Basketball "Seit ich zur Chiropraktik gehe, habe ich mich sprunghaft verbessert, sowohl geistig als auch körperlich."

- Usain Bolt - Sprint (8x olympischer Goldmedaillengewinner) "Wann immer ich ein kleines Problem mit meinem Körper hatte, bin ich immer zu einem gelaufen. So habe ich herausgefunden, dass es am besten ist, Chiropraktiker zu nutzen, nicht nur nach Verletzungen, sondern auch davor. "

- Tiger Woods - Golf "Ich gehe zum Chiropraktiker, so lange ich denken kann. Das ist für mein Training genauso wichtig wie das Üben meines Schwungs."

- Arnold Schwarzenegger - Body Building "Er [der Chiropraktiker] korrigiert meine Frau, meine Kinder, mich, jeden. Und wir fühlen uns immer gut, wenn wir gehen."

- Tom Brady - American Football "Mit Chiropraktik fühlt man sich so viel besser. Wenn ich aus der Klinik gehe, fühle ich mich, als wäre ich drei Zentimeter gewachsen und alles ist an seinem Platz. Solange ich zum Chiropraktiker gehe, habe ich das Gefühl, dass ich einen Schritt voraus bin."

- Michael Phelps - Schwimmer (Er ist der siegreichste und am meisten dekorierte Athlet in der olympischen Geschichte)

- Joe Sakic - Eishockey "Ich gehe regelmäßig zu einem Chiropraktiker. Ich stelle fest, dass ich nach meinen Behandlungen eine bessere Flexibilität und Bewegungsfreiheit habe. Ich erhole mich schneller von Verletzungen. Ich habe mehr 'Sprung' in meinem Spiel und es verbessert meine Leistung."

- Joe Montana - American Football

- Evander Holyfield - Boxen "Ich muss eine Einstellung haben, bevor ich in den Ring steige. Die meisten Boxer gehen rein, um diesen Vorteil zu bekommen."

- Barry Bonds - Baseball.

- UND die Liste geht weiter ....


Chiropraktik bei sportlicher Leistung:


Wie zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen [6] https://www.cataly0.sthwg.com.au/blog/chiropractic-treatment-for-sports-performance-injury-prevention

Die Chiropraktik wirkt auf mehreren Gebieten:

- Vorbeugung von Schmerzen im unteren Rücken, Verletzungen der unteren Extremitäten und der Kniesehne [7]

- Vergrößern Sie den Bewegungsumfang [8]: Eine Bewegung, die in ihrem Bewegungsumfang eingeschränkt ist, wird weniger effektiv sein, da mehr Muskeln für die gleiche Aktion/Bewegung rekrutiert werden müssen.

- Schmerzreduktion: Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass eine chiropraktische Einstellung der Wirbelsäule eine effektive Form der Schmerzreduktion ist[9].

- Verkürzung der Erholungszeit: Nach einer großen körperlichen Anstrengung benötigt der Körper 1 bis 2 Tage Ruhe, damit sich die Mikroverletzungen der Muskeln selbst reparieren können. Nach einem Spiel oder Wettkampf kann der Chiropraktiker jedoch Techniken anwenden, um die Weichteile und Gelenke zu bearbeiten und so die Erholungszeit zu verkürzen.

- Verbesserte Ausdauer[10], Gleichgewicht und Kraft: In einer Studie, in der Militärangehörige unter Kreuzschmerzen litten und von einem Chiropraktiker behandelt wurden. Am Ende des Monats war eine Verbesserung bei allen drei Faktoren zu verzeichnen.

Es sind noch Studien im Gange, die den Nutzen der Chiropraktik bei Sportlern belegen. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald ein neuer Parameter wissenschaftlich belegt ist.


[1] Press, DC, PhD, Stephen J. (2012). The History of Sports Chiropractic [2] dynamicchiropractic.com/mpacms/dc/article.php?id=36100 [3] John L. Stump DC, OMD, EdD; Daniel Redwood DC (March 2002). "The use and role of sport chiropractors in the National Football League: A short report". Journal of Manipulative and Physiological Therapeutics. [4] http://www.moveo.ca/wp-content/uploads/2012/09/RioOlympics_SinglePages.pdf [5] https://thespineandhealthcenter.com/10-professional-athletes-who-use-chiropractic-care/ [6] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2989393/ [7] https://bmcmusculoskeletdisord.biomedcentral.com/articles/10.1186/1471-2474-11-64 [8] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3487906/ [9] https://www.nccih.nih.gov/health/spinal-manipulation-what-you-need-to-know [10] https://rdcu.be/cgRpK

Photo credits : Photo by Gentrit Sylejmani on Unsplash

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page